Allgemeine Informationen zu Ihrem Urlaub mit Hüttenpartner

Allgemeine Informationen zu Ihrer Urlaubsbuchung bei Hüttenpartner, zu unseren Hütten und für Ihren Hüttenurlaub.

Buchung

Bei Buchung leisten Sie bitte eine Anzahlung von 20 % zuzüglich der Buchungsgebühr von € 25,-. Nach Überweisung des Restbetrages (4 Wochen vor Mietbeginn) erhalten Sie mit Ihrem Voucher Adresse und Telefonnummer des Schlüsselhalters, den Anreiseweg und ev. Zusatzinformationen. Über Silvester müssen Hütten und Häuser mindestens 14 Tage gebucht werden und während der Wintersaison meist mindestens 1 ganze Woche (Samstag – Samstag). Bei kürzerer Mietdauer als 1 Woche (Mindestaufenthalt meist 3 Nächte) wird ein Kurzmietzuschlag von 20 % berechnet.

Preise

Die Preise sind Bruttopreise, inkl. Steuern und verstehen sich als Pauschalpreise für das gesamte Mietobjekt für 1 Woche bis zur angegebenen Personenzahl. Bei Unterbelegung kann kein Abschlag gewährt werden. Die Wohneinheiten dürfen höchstens bis zu der im Katalog genannten Personenzahl belegt werden, außer es erfolgt eine schriftliche Genehmigung für zusätzliche Personen. Auch Kinder gelten als Person. Sonstige Nebenkosten, die vor Ort zu bezahlen sind, lesen Sie bitte im Text bei den einzelnen Objekten nach – siehe dazu auch unsere Geschäftsbedingungen.

Storno

Da es bei den Hütten und Ferienhäusern sehr schwer ist, kurzfristig einen Ersatzmieter zu finden, haben Sie bitte Verständnis für die höheren Stornokosten. Unsere Stornobedingungen finden Sie bei den AGBs. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Stornoversicherung bzw. eines Annullierungsvertrages bei Buchung! Wir sind Ihnen dabei gerne behilflich.

Ausstattung

In unserem Katalog finden Sie Hütten und Ferienhäuser zum Selbstversorgen. Alle Küchen sind mit genügend Geschirr ausgestattet. Bettzeug (Decken und Kissen) ist vorhanden (außer extra angegeben). Die Überzüge (Bettwäsche) und Handtücher können Sie selbst mitbringen oder meist gegen Gebühr mieten (ca. € 7,- bis € 10,-/Set).

An- und Abreise

Am Anreisetag können Sie Ihre Hütte um ca. 15 Uhr beziehen, am Abreisetag sollte die Hütte bis ca. 9 Uhr geräumt sein. Informieren Sie sich rechtzeitig über Ihren Anreiseweg und über die Vignettenpflicht in Österreich.

Checkliste zum Einpacken

Hier finden Sie einige kleine Anregungen für Ihre Reise. Je nach Ausstattung / Lage der Hütte kann die Notwendigkeit variieren.

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen und für weitere Informationen kontaktieren Sie uns jederzeit. Das Hüttenpartner-Team wünscht Ihnen einen gelungenen Urlaub in den österreichischen Bergen!

Wollen Sie Urlaub schenken? Informieren Sie sich über die Hüttenpartner-Gutscheine!