Cabin details:

JOS-SBG

SalzburgAbtenau

Cabin Description


Selbstversorgerhütte für 6 bis 12 Personen
2 Doppel-, 2 Vierbettzimmer
1 DU, 1 WC
Wohnfläche 130m²
Kinderbett, Hochstuhl vorhanden
Seehöhe 1.170m
mit PKW erreichbar
Haustiere willkommen
Skibusverbindung in 200m
Pond
Location

Zwischen Abtenau und Strobl am Wolfgangsee liegt diese Hütte mitten auf der Postalm. Auf einer Almwiese, in sonniger Alleinlage. Die Nachbarhütten sind etwa 200m entfernt. Die Hütte ist bis auf 200m über eine Mautstraße erreichbar. Stand 2019: € 6,-/Erwachsene, Kinder bis 15 Jahre € 2,50 bzw. von Abtenau aus € 10,-/PKW. Vergünstigung bei längerem Aufenthalt (bei Kauf einer Liftkarte wird Maut refundiert!). Im Winter Zufahrt bis auf 200m im Sommer kann man die letzten 200m über einen Forstweg/Wiesenweg bis zur Hütte fahren.

Distances

Nächster Ort Abtenau 15km oder Strobl am Wolfgangsee 15km. Skigebiet Postalm mit Skischule, Funpark, Skiverleih, Höhenloipen (bis 15km Länge!), 8 Liftanlagen und 20km präparierte Abfahrten in 1,5km. Lassen Sie ihr Auto stehen: gratis Skibusverbindung! Die Postalm ist besonders beliebt bei Familien, ideal auch für Langläufer und Tourengeher! Im Sommer locken Rundwanderwege, der Klettersteig in der Postalmklamm, Mountainbiketouren, Baden unterm Wasserfall oder Ausflüge zu einer der zahlreichen bewirtschafteten Hütten und ins Salzkammergut. Der Wolfgangsee ist mit dem PKW in 30min erreichbar. Frische Bauernprodukte im Sommer in 1,5km erhältlich.

Equippment

Die Hütte hat im EG: Stube mit Sitzecke, Couch und Küchenzeile mit Holzherd, Backofen, Abwasch (Warm/Kalt), Kaffeemaschine, Wasserkocher, Kühlschrank. Ein Vierbettzimmer mit Doppelbett (1,60m) und Stockbett und Durchgang zu 1 kleinem Doppelzimmer. 1 DU, 1 WC. OG: 1 Doppelzimmer und 1 Vierbettzimmer (2 Doppelbetten). Heizung mit Holzofen. Warmwasser mit Gasdurchlauferhitzer. Vor der Hütte überdachter Sitzplatz, Wiese mit Spielgerät, Griller, Brunnen, Liegestühle.

Additional charges on-site:

Strom € 0,30/kwh, Ortstaxe derzeit € 1,60/Person/Nacht, Gas für Wasser € 0,50/Person/Tag, bei Bedarf: Gas für Heizung € 3,-/kg. Holz € 28,-/Woche. Haustier € 25,-/Aufenthalt, Bettwäsche € 7,-/Set und Handtücher € 3,-/Set mietbar.


Offers

Last Minute

Travelperiod
Duration
Persons
Price
11. Okt. 2020 - 17. Okt. 2020
6 Nights 6 Persons
€ 421,-
€ 495,-
11. Okt. 2020 - 17. Okt. 2020
6 Nights 12 Persons
€ 574,-
€ 675,-
17. Okt. 2020 - 24. Okt. 2020
7 Nights 6 Persons
€ 522,-
€ 580,-
17. Okt. 2020 - 24. Okt. 2020
7 Nights 12 Persons
€ 711,-
€ 790,-
24. Okt. 2020 - 31. Okt. 2020
7 Nights 6 Persons
€ 522,-
€ 580,-
24. Okt. 2020 - 31. Okt. 2020
7 Nights 12 Persons
€ 711,-
€ 790,-

Herbstgenuss 2020

Kurz mal weg

Winter 2020/21

Ski-Openings 2020

Frühling 2021

Sommer 2021

Herbstgenuss 2021

All offers


Location/Info

Winter Infos

(c) www.postalm.ski

Das Skigebiet Postalm ist ein kleines Familienskigebiet mit 21 Pistenkilometern und 6 Liftanlagen. Egal ob Snowboarder, Langläufer, Freizeitsportler oder Leistungsportler, das Skigebiet Postalm hat für jeden das Richtige dabei. Der Winter Fun-Park bietet auch für die kleinsten Nichtskifahrer reichlich Abwechslung.

Rating

Location / Surroundings
Hiking-/Skiing Area
Restore Factor
Location


Other / Satisfaction
Care
Price

Facilities
Comfort
Facilities
Cleanliness







Dear friends of Hüttenpartner – tell us your opinion!

Of course we hope that you had wonderful, relaxing cabin holidays, but maybe you have further suggestions for us. Tell future guests about your experiences! Read what our customers wrote:

Steffi 40-45 Jahre, verreist im Februari 2020

Wir haben eine Woche auf der Almhütte Urlaub gemacht und es war ein Traum. Die Hütte bietet alles, was man braucht und hat dabei trotz einigem Komfort wie Strom und einer schönen warmen Dusche sehr viel Ursprünglichkeit bewahrt. Heizen und Kochen auf dem Holzherd war unkompliziert und hat eine angenehme Atmosphäre und viel Wärme verbreitet. Die Speisekammer hat den Kühlschrank perfekt ersetzt und überflüssig gemacht. Die oberen Schlafräume haben wir nicht genutzt, daher können wir dazu nichts sagen. Wir waren nur zu zweit und hatten daher natürlich ausreichend Platz. Obwohl die Hütte für sehr viel mehr Personen ausgelegt ist, ist sie auch für zwei Personen perfekt und sehr sehr gemütlich. Vor allem die Lage hat uns begeistert. Einsam gelegen auf der Postalm inmitten von Wiesen, abseits allen Trubels. Auch die Hüttenwirtin hat alles dazu beigetragen, dass wir uns wohl gefühlt haben. Es hat wirklich an nichts gefehlt! Wer Ruhe sucht, ist hier gut aufgehoben!


Arthur 40-45 Jahre, verreist im Februari 2019

Von der Lage und vom Erholungsfaktor her ist die Hütte ein Traum. Waren jetzt in den Semesterferien dort. Unmengen an Schnee, eine wunderbare Winterlandschaft. Wahnsinnig schön. Die Wirtin Josi sehr bemüht und freundlich. Jederzeit erreichbar, mit einem Ohr für unsere Probleme. Echt super. Danke! Zum Skigebiet Postalm sinds mit dem Auto auch nur 3-4 Minuten. Da ist man leicht der erste auf der Piste! :-)

Die Hütte selber ist urig und einfach, aber genau das, was ich erwartet habe. Das Bad ist sauber und ausreichend eingerichtet, es gibt immer sehr schnell Warmwasser. Duschen und Abwaschen also kein Problem. Nettes Hüttenflair! Das nicht bis kaum vorhandene Handynetz ist auch toll, denn so kann man endlich echt abschalten!

Neutral: Der Essbereicht drinnen ist etwas klein. Bei grösseren Gruppen muss man wohl getrennt essen. Im Sommer ist das wohl weniger ein Problem, da man auch draussen sitzen kann, aber im Winter wirds eng.
Wenn es viel schneit, kann es mit der Parkplatzsituation bei der Hauptstrasse kritisch werden, vor allem wenn die anderen Hütten auch besetzt sind. Dann stehen zuviele Autos für den vorhandenen Platz dort. Man muss so parken, dass das Räumfahrzeug vorbeikommt, aber das ist angesichts der Schneemassen etwas schwierig. (Stichwort Steckenbleiben! Deswegen immer Ketten und Schneeschaufel mitnehmen!)

Negatives gibts aber leider auch:
Wir waren 3 Familien...5 Erwachsene und 6 Kinder. Die Aufteilung (Stichwort Durchgangszimmer im EG) wurde schon in einem anderen Kommentar genannt, aber da wir uns gut verstehen, hat das nicht so gestört. :-)
Für Kleinkinder ist die Hütte im Winter aber nur bedingt geeignet. Denn Teile der Hütte sind sehr kalt, das Obergeschoss und das Bad wird nur mit Gaskonvektoren beheizt, aber der Zugang geht nur durch durch den unbeheizten Stadl/Holzraum, wo auch der Zugang ins Bad ist. Wenn man hier nicht dauernd heizt, hat es im Badezimmer in der Nacht "angenehme" 5-8°C°, die Zimmer sind dann auch nicht wärmer :-( Denn oben im OG sind auch einige Löcher in der Holzwand, dementsprechend frisch bleibt es auch immer. Da überlegt man 2mal ob man in der Nacht auf die Toilette geht. :-) Laut Josi soll heuer noch oben eine Elektroheizung kommen und die Löcher verschlossen werden. Das wäre natürlich top, aber ändert nichts an unseren Frostnächten. Im EG bzw den beiden Zimmern dort ist es dank des super Holzofens zumindest immer warm und erträglich.

Alles in allem war es trotzdem super.
Obgleich ich wohl das nächte Mal wohl lieber im Sommer komme und nicht mehr im Winter! :D


Petra 45-50 Jahre, verreist im Augustus 2018

Diese Hütte bietet alles was erholungssuchende Menschen brauchen! Wir haben uns extrem wohlgefühlt und werden sicher wieder kommen! Dass der Handy Empfang nicht so gut funktioniert hat nur Vorteile!
Ideal um auch den Hund im Urlaub mitnehmen zu können.


Martin 35-40 Jahre, verreist im Juni 2018

Wir erlebten mit einigen kleinen Kindern und 4 Erwachsenen einen total gelungenen Hüttenurlaub. Die Räume sind so perfekt angeordnet dass die Kinder in aller Ruhe schlafen konnten während es im Hauptraum oder auch dem Freisitz dann doch öfters etwas lauter zuging. In der Umgebung gibt es für alle Geschmäcker tolle Möglichkeiten zum Wandern und die Natur genießen. Herzlichen Dank an dieser Stelle auch nochmals an das super liebe Hüttenpaar die sich für uns wirklich viel Zeit genommen haben um uns die komplette Umgebung mit den Freizeitmöglichkeiten zu erklären.
Wir kommen gerne wieder!
Viele Grüße
Martin


Maria 30-35 Jahre, verreist im Mei 2018

Hallo, hier ist die Maria :-)
wir waren mit zwei Familien (3kleine Kinder) vor Ort. Die Hütte ist ideal dafür!

Am tollsten ist die liebe Hüttenwirtin! Sie erfüllt jeden Wunsch...mein Mann war so begeistert von ihr, dass er bei der Abreise vor lauter Winken in den Weidezaun gefahren ist :-) :-) :-)

Danke für alles!!!

Kleiner Verbesserungsvorschlag: Rauchmelder.

Liebe Grüße


Kurt 30-35 Jahre, verreist im Juli 2017

Die Hütte ist für 12 Personen ungünstig aufgeteilt, da man die Speis nur über ein Schlafzimmer erreichen kann und dieses Schlafzimmer auch das Durchgangszimmer für ein weiteres Schlafzimmer ist. Wenn die Hütte voll belegt ist, sollte man das bedenken. Wenn das Wetter mitspielt ist der Außenbereich für Kinder und Erwachsene nett gestaltet - Kinderspielplatz und mehrere Sitzbereiche.


Alexander 35-40 Jahre, verreist im Mei 2016

Sehr schöne ruhige Hütte eigentlich genau das was man sucht. Die Hüttenbesitzerin ist sehr nett.
Die Hütte ist mit allem ausgestattet was man für einen richtigen Hüttenurlaub bracht.Und nach einer rundum erholsamen und wunderschönen Woche steht für uns fest:WIR KOMMEN WIEDER!


Karl 50-55 Jahre, verreist im Oktober 2013

Genau das hatten wir zivilisationsgeschädigten Menschen nötig: tolle, liebevoll eingerichtete und saubere Selbstversorgerhütte im ausgesprochen ruhigen, wunderschönen Wandergebiet Postalm mit supernetten, aufgeschlossenen Leuten, allen voran die Vermieter Josi und Stefan. Auf Komfort brauchten wir nicht zu verzichten: Solarstrom, Warmwasser, Dusche und WC, holzbeheizter Wohnraum mit gemütlicher Eckbank und kompletter Küchenausstattung. Vor der Hütte eine überdachte Terrasse mit großer Sitzecke, einer weiteren Sitzecke an der Südostseite, darüber hinaus Gartenmöbel und für den Winter einige Rodel. Es gibt genügend bewirtschaftete Hütten, die gut zu Fuß zu erreichen sind. Der Handy-Empfang ist übrigens zu unserer Freude auf das nötigste beschränkt. Wir haben uns wunderbar umsorgt und wohl gefühlt. Ganz lieben Dank, Josi und Stefan!